fbpx
  • 2019 Events und Workshops mit und von FinMarie

    2019 Events und Workshops mit und von FinMarie

    Das fängt ja gut an: Schon im ersten Quartal 2019 sind die Finanzexpertinnen von FinMarie auf diversen Events und Veranstaltungen rund um Innovationen, Finanzen und Female Empowerment aufgetreten. Als Speakerinnen, die nicht nur ihre Finanzplattform für Frauen promoten wollen, sondern wirklich aufklären. Aufklären über Gender-Paygap und Ungleichheit, aber auch aufklären darüber, was Frauen tun können, um endlich finanziell unabhängig zu sein.

    FinMarie beim Female Future Forum

    Das Female Future Forum ist eine Initiative der Jungen Liberalen und findet passender Weise in den Räumen der Frauengenossenschaft WeiberWirtschaft in Berlin statt. 2019 ging dieses Symposium in die dritte Runde und hat wieder einmal viele weibliche Vertreter aus Wirtschaft, Politik und der Finanzwelt eine Bühne gegeben.

    Ziel des Forums ist es, Frauen mehr in den Vordergrund zu rücken. Podiumsdiskussionen und Vorträge gehen auf die Lebenswelten von Frauen in Deutschland und Österreich ein. Und dazu gehört ganz klar auch der finanzielle Aspekt. Um den zu beleuchten, war Karolina Decker, CEO von FinMarie, beim 3. Female Future Forum am 2. März als Fachfrau für Finanzen anwesend.

    FinMarie ist #bosslady

    FinMarie veranstaltet – treue Leserinnen wissen es längst – auch eigene Events. So auch am 6. März. Gemeinsam mit Mind The Gap und Hays fand da der Networking-Abend „Find Your Inner #BossLady“ in Berlin statt. Gastgeber war das Recruiting-Unternehmen Hays. Das Besondere bei dieser Veranstaltung? Die Teilnahme war für alle Interessierten vollkommen kostenlos.

    Dort stand Karolina Decker nicht nur als Speakerin und Expertin auf der Bühne, sondern im Anschluss auch dem Publikum Rede und Antwort. So konnte sie nicht nur Know-how vermitteln, sondern auch im direkten Kontakt mit den unterschiedlichsten Frauen treten und ihnen ganz konkrete Tipps zu ihrer individuellen Situation mit auf den Weg geben.

    Die nächste Chance, von Karolina Deckers Expertise profitieren zu können, hast Du übrigens am 16. April, abermals in Berlin. Dort verrät sie dir alles Wissenswerte rund um Investments. Melde dich über diesen Link zur Teilnahme an.

    FinMarie lief den 8. PitchMarathon

    Der PitchMarathon trägt seinen Namen nicht ohne Grund. In fünf 45-Minuten-Einheiten haben jeweils acht bis zehn Start-ups die Gelegenheit, ihr Businessmodell vorzustellen. Das heißt, jeder hat 4 Minuten Zeit, um seinen Sales Pitch beim interessierten Fachpublikum zu platzieren. Karolina Decker war als Repräsentantin und Gesicht von FinMarie und für FinMarie dabei.

    Der PitchMarathon fand 2019 zum 8. Mal statt und wird vom Bundesverband Deutsche Start-ups ausgerichtet. Start-ups aus unterschiedlichen Branchen und Bereichen haben dort die Chance, Investoren von sich und ihrer Idee zu überzeugen. Karolina Decker hat die Gelegenheit genutzt, um FinMarie und ihren Kampf um die (finanzielle) Gleichstellung von Frauen noch bekannter zu machen.

    Ausblick auf weitere FinMarie-Events

    Das Jahr 2019 hat stark angefangen und geht mindestens so energiegeladen und motiviert weiter. Denn Frauen und Finanzen ist ein Dauerbrenner und eine echte Herzensangelegenheit des gesamten FinMarie-Teams. Darum wird Karolina auch nicht müde, die Flagge weiter hochzuhalten. Verpasse nicht die Gelegenheit, von der Frau hinter FinMarie zu lernen. Die nächsten Termine stehen bereits fest:

    • 19. März 2019: Immobilien-Investments für Frauen (Vortrag auf Englisch!)
    • 16. April 2019: Deep Dive in Investments
    • 07. Mai 2019: Die Entmystifizierung alternativer Investments

    Keine Sorge, diese 3 Termine sind nur ein Vorgeschmack auf das, was 2019 noch alles kommt. Du wirst noch jede Menge Gelegenheit haben, mit FinMarie zu arbeiten und von FinMarie zu lernen. Und wenn Du nicht warten willst, bis zum nächsten Finanz-Event, melde dich für ein kostenloses Einzelgepräch, bei dem es dann ganz individuell um dich und deine Finanzen geht:

    E-Mail schreiben

     

    Rate this post