fbpx

Die Selbstständigkeit wagen

Dein eigener Chef zu sein eröffnet dir die Gelegenheit, das zu tun, was du liebst und damit auch noch Geld zu verdienen. Es bedeutet aber auch, dich ganz neuen, ungekannten Herausforderungen zu stellen.

Der Schritt in die Selbstständigkeit

Ein eigenes Business ist ein echtes Abenteuer – aber auch ein einigermaßen riskantes. Mit gründlicher Recherche und der Optimierung deiner persönlichen Finanzen, verbesserst du deine Erfolgschancen.

Wenn du bereit bist, dein eigenes Unternehmen zu starten, lass dir von einem Anwalt dabei helfen, die passenden Unternehmensstrukturen festzulegen. Das betrifft auch die Trennung deines privaten Kontos und deines Geschäftskontos. Überlege, in Fonds zu investieren, mit denen du dich davor schützen kannst, für unternehmerischen Risiken mit deinem Privatvermögen haften zu müssen.

Was du bei der Gründung beachten solltest

Wie bei allen großen Ereignissen und Einschnitten im Leben, solltest du sicherstellen, dass

  • die Besitzverhältnisse all deiner Vermögenswerte und Anlagen korrekt ausgewiesen sind,
  • du die Begünstigten deiner Versicherungen auf dem aktuellen Stand hältst,
  • deine Lebens-, Kranken-, Invaliditäts-, Unfall- und Haftpflichtversicherungen deine Familie und dein Business gleichermaßen schützen,
  • du deine Nachlassplanung und Erbschaftsunterlagen den neuen Gegebenheiten anpasst.

Das könnte dich auch interessieren:

Events und Workshops mit FinMarie

Kontaktiere uns

Frauen, die 50.000 € oder mehr anlegen möchten, bietet FinMarie Elite eine private Vermögensverwaltung an. Gib hier deine Daten ein und wir melden uns bei dir.

Vereinbare telefonisch ein unverbindliches, kostenfreies Beratungsgespräch. Du erreichst uns montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.