Kosten

FinMarie hält Deine Kosten so gering wie
möglich. Bei uns gibt es keine versteckten
Gebühren – alles ist jederzeit verständlich und
transparent.

Unsere Servicegebühr

Die Berechnungsgrundlage für Deine Gebühr ist immer die Summe Deiner
Anlageziele. Mit dem Überschreiten einer Grenze wird der neue
Gebührensatz auf die gesamte Anlagesumme angewendet. Je mehr Geld
Du anlegst, desto geringer sind die Kosten!

Anlagesumme bis 10.000 € 10.000 – 50.000 € ab 50.000 €
Jährliche Servicegebühr* 0,99% 0,69% 0,39%
Depot- und Kontoführung
Ordergebühren
Automatisches Rebalancing
Fondsauswahl und -überwachung
Ausführliche Berichte zur Wertentwicklung
Kundenservice über Telefon, E-Mail und Chat
Finanzwissen & Finanzcoaching
Benutzerfreundliche Web-Applikation

* Die laufenden Kosten der in unseren Anlagestrategien enthaltenen ETFs betragen zwischen 0,17 % und 0,27 % p. a. und werden vom ETF-Anbieter direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

=

Die Anmeldung bei FinMarie ist kostenlos, jederzeit kündbar und einen Mindestanlagebetrag gibt es bei uns nicht. Erst, wenn Du tatsächlich investierst, fallen unsere geringen Gebühren an.

=

Wenn der Wert deines Portfolios sich verändert, wird auch die Gebührenstufe automatisiert angepasst. Wenn Du also 9.000 € angelegt hast und dein gesamter Portfoliowert durch positive Marktentwicklungen auf 10.000 € steigt, bezahlst du auch nur noch die geringere Gebühr von 0,69%.

Kosten im Überblick

Unsere Servicegebühr

 

0,39-0,99 % p.a.

 

Inklusive:

=

1 bis 2 kostenlose und unverbindliche Gespräche mit einem individuellen Konzept für Deine Geldanlage (persönlich, per Telefon, per Skype)

=

Professionelles Finanz-Coaching mit einer Finanzanlagevermittlerin nach §34f

=

Objektive Beratung

=

Eine individuelle Anlagestrategie, die auf Deine fnanziellen Möglichkeiten und Deine Lebenssituation abgestimmt ist

Fondskosten

 

max. 0,27 % p.a

 

Die laufenden Kosten der in unseren Anlagestrategien enthaltenen ETFs, die zwischen 0,17 % und 0,27 % p. a. Betragen und vom ETF-Anbieter direkt aus dem Fondsvermögen entnommen werden. Wir haben auf diese Kosten keinen Einfuss.

Dein Geld in sicheren Händen

=

Um die Sicherheit deines Geldes zu gewährleisten, haben wir starke Partner gewählt. Die Sutor Bank ist seit 1921 eine unabhängige Privatbank, Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken.

=

Egal ob kleiner oder großer Anlagebetrag, Einmalzahlung oder Sparplan DU entscheidest, wann und wie viel und wie die anlegen möchten. Dein Geld bleibt für dich kurzfristig verfügbar.

Erzähle uns von Dir

und wir unterstützen Dich dabei, Deine finanziellen
Ziele zu definieren und diese profitabel umzusetzen.